Nebenjobs im Detail

Nebenjobs gibt es viele – fast jeden Beruf kann man auch im Minijob ausüben, um ein Zweiteinkommen zu erwirtschaften. Ob in Köln oder Frankfurt, München, Berlin oder Hamburg, die Zweitjobs, die Schüler, Studenten und all jene, die sich ein finanzielles Polster schaffen möchten, ergattern können, ähneln sich. Und doch gibt es immer wieder regionale Schwerpunkte. Städte mit einem Flughafen oder eine Messe bieten andere Jobs, als beispielsweise solche, die Universitätskliniken oder Forschungsunternehmen beheimaten.

Doch was tun? Welcher Nebenjob ist der richtige?

Oft fehlt die grundlegende Idee, welcher Nebenjob, welcher Ferienjob oder welcher Aushilfsjob in Frage kommen kann. Daher haben wir hier auf diesen Seiten eine Übersicht zusammengestellt, die auf der einen Seite typische Nebenjobs vorstellt, auf der anderen Seite aber auch exotischere Varianten von Minijobs und Gelegenheitsjobs ein wenig beleuchtet. Hier sind die wichtigsten Informationen zu den möglichen Berufen zu finden – die Liste lässt sich sicherlich beliebig erweitern, soll inspirieren und erste Hilfestellung leisten.

Nebenjob als KFZ-Mechaniker/in
Nebenjob im Stassenbau
Nebenjob als Lieferant/in
Nebenjob als Maler/in



Nebenjobs in Deiner Stadt - Bewirb Dich hier auf Nebenjobs.net