Nebenjobs als Nachtwache

Einen Nebenjobs in seinem Beruf zu finden gestaltet sich in der heutigen Zeit meist schwierig. Das Internet-Portal ist eine hervorragende Möglichkeit um sich über einen Nebenjob zu informieren. Es ist sehr erstaunlich, welche Vielzahl an Angeboten sich dort befinden. Der Vorteil besteht darin, dass sich jeder Interessent entsprechende Stellengebote aufrufen kann, die Anforderungen, wie den beschriebenen Arbeitsort und viele weiteren Details mit den eigenen Vorstellungen vergleichen kann. Konnte eine passende Stelle gefunden werden besteht die Eventualität sofortigen Kontakt aufzunehmen.

Aufgabenbereich

Die Schicht einer Nachtwache beginnt in der Regel zwischen 22.00 Uhr und 23.00 Uhr. Die Spätschicht hat der Nachtwache eine ordentliche Übergabe der Patienten zu gewährleisten. Nach der Übergabe wird im normalen Ablauf jeder Patient aufgesucht. Die Schwester bzw. der Pfleger stellt sich den Patienten vor und überprüft ob bereits bei dem ersten Rundgang Handlungsbedarf besteht. Je nach der Einrichtung werden sich folgende Arbeitsaufgaben wiederholen. Patientenversorgung mit Flüssigkeit, verordneten Medikamenten, Überprüfung von Blutdruck, Infusionen und Vitalfunktionen. Je nach Bedarf ist der Wechsel von Urinbeuteln oder Windeln notwendig. Hilfestellung beim Toilettengang oder zur Körperpflege gehören ebenfalls zum Aufgabenbereich einer Nachtwache. Wenn keine besonderen Vorkommnisse festzustellen sind, ist die Nachtwache zu regelmäßigen Kontrollgängen verpflichtet. Es besteht Anwesenheitspflicht.

Im normalen Fall endet die Nachtschicht 6.00 Uhr. Die letzte Arbeit nach jeder Nachtschicht ist die ordnungsgemäße Übergabe an die Frühschicht. Darunter ist zu verstehen, dass über jeden Patienten genau Bericht erstattet wird, damit ein weiterer, reibungsloser Arbeitsablauf garantiert ist. Es wird in den einzelnen Einrichtungen unterschiedlich gehandhabt. Sinnvoll ist die Variante mit der zuständigen Pflegeperson der Frühschicht, die Zimmer einmal durchzugehen, es ist dadurch gewährleistet, dass eventuelle Fragen sofort geklärt werden.

Voraussetzungen

Um den Nebenjobs einer Nachtwache ausüben zu können, muss eine abgeschlossene Berufsausbildung vorliegen. Der zuvor beschrieben Aufgabenbereich setzt dies zwingend voraus. Wer diesen Beruf ausüben möchte, sollte sich auf den geänderten Schlafrhythmus einstellen können. Es muss eine Zuverlässigkeit, Berufserfahrung, Liebe zur Arbeit und Flexibilität zu Grunde liegen. Nachtwache ist als Nebenjobs vor allem für junge Familien geeignet, bei denen einer der Partner in der Nacht für die Kinder sorgen kann, so dass die Arbeit die volle Konzentration erfordert und somit auch erhält.

Arbeitszeiten

Zu den Arbeitszeiten gibt es nicht mehr so viel zu sagen. Im Kapitel Aufgabenbereich ist dieses Thema schon angerissen worden. Konkret beginnt die Nachtschicht 22.00 Uhr bzw. 23.00 Uhr und endet 6.00 Uhr. Besonders im medizinischen Bereich ist Bereich die genaue Einhaltung zu achten. Die Spätschicht muss in jedem Fall auf die Nachtwache warten und im umgekehrten Fall muss die Nachtwache auf die Frühschicht warten, da jederzeit eine Pflegeperson für die Patienten erreichbar sein muss. Wichtig ist hier noch zu erwähnen, das der Körper des Menschen eine gewisse Zeit benötigt um sich auf die geänderten Arbeits- bzw. Schlafzeiten einzustellen. Bitte achten Sie auf ausreichend Schlaf. In vielen Fällen sind am Tag so viele Störfaktoren vorhanden, so dass die Erholung im Schlaf später einsetzt.

Verdienstmöglichkeiten

Bei einer Beschäftigung als Nebenjob gilt zumeist die 450 € Basis. Ein zweites Arbeitsverhälnis muß in jedem Fall dem Arbeitgeber gemeldet werden. Weitere Informationen über abweichende Verdienstmöglichkeiten sind von diversen Faktoren abhängig und müssen vor Beginn eines Vertragsabschlusses individuell geklärt werden.

Fazit

Der Nebenjob als Nachtwache ist eine sehr anspruchsvolle Tätigkeit. Bringt für die Zeiteinteilung des Tages viele Vorteile. Die Liebe zu diesem Beruf und das Einfühlungsvermögen bezüglich der Patienten sollte bei der Überlegung, diese anstrengende und verantwortungsvolle Arbeit auszuüben, immer an erster Stelle stehen.

TOP 5   Nebenjobs als Nachtwache


Pflegehelfer m/w/d für *Dauernachtwache*- Senioren WG
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Nachtwache - Pflege Neustadt/Vogtland

Pflegefachkraft (m/w) für Nachtwache ++TOP GEHALT+ REF474/19
Examinierte Pflegefachkraft für Nachtwache (m/w) REF472/19

Nachtwache - Pflege Saarbrücken

Altenpfleger m/w als Dauernachtwache ++TOP GEHALT+ REF473/19

Nebenjob als KFZ-Mechaniker/in
Nebenjob im Stassenbau
Nebenjob als Lieferant/in
Nebenjob als Maler/in