Nebenjobs als Helfer im Haushalt

Sie sind sicher im Umgang mit fremden Menschen? Haben kein Problem damit in fremden Haushalten für Ordnung zu sorgen? Können sich auch auf schwierige Situationen einstellen? Sind flexibel in der Arbeitszeit? Körperlich belastbar und auch bereit zuzupacken? Sie sehen wenn ihre Hilfe gebraucht wird ohne dass man sie darauf hin weißen muss? Sie sind geübt im Umgang mit älteren, kranken Menschen in Notsituationen? Sie sind zuverlässig, pünktlich und ordentlich? Dann wäre vielleicht ein Minijob als Helfer im Haushalt genau das richtige für sich!

Aufgabenbereich

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Großen und Ganzen alle Tätigkeiten die in einem normalen Haushalt anfallen. Dazu gehört: Wäsche waschen, bügeln, gegeben falls kochen und eventuell. auch einkaufen. Aber das Haupttätigkeitsfeld liegt auf der Hausarbeit (Putzen, Wischen, Staubsaugen). Je nach dem was vom Auftraggeber gewünscht wird kommt im Frühling auch Frühjahrsputz (Fenster putzen, abstauben, Teppiche reinigen usw), auch das Erledigen von Einkäufen kann dazugehören.

Voraussetzungen

Sie sollten pünktlich, ehrlich und zuverlässig sein. Helfer im Haushalt dringen in die Privatsphäre fremder Menschen ein und sollten daher auch verschwiegen sein. Sie sollten ihre Arbeit ordentlich erledigen und auch sehen wo Arbeit anfällt ohne dass man Sie darauf hinweisen muss. Wenn Sie gut mit Menschen umgehen können und auch Kritik Ihnen nicht viel ausmacht und Sie bereit sind diese dann auch umzusetzen, dann ist dies der richtige Nebenjobs für Sie. Sie sollten sich im Klaren sein, dass Helfer im Haushalt oft in Notsituationen gebraucht werden. Grade wenn ein alter Mensch nicht mehr in der Lage ist den Haushalt alleine zu versorgen, oder wenn die Mama krank ist und sich nicht mehr um den Haushalt und die Kinder kümmern kann, dann sind Sie gefragt. Deshalb sollten Sie auch psychisch belastbar sein.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten richten sich ganz nach den Bedürfnissen des Auftraggebers. Sie sprechen die Arbeitszeiten mit diesem persönlich ab. So sind Sie flexibel und können direkt mit der betreffenden Person alles Wichtige klären. Sie sollten aber Bereitschaft zum flexiblen Arbeiten mit bringen. Auf jeden Fall sollte sich an die abgesprochen Arbeitszeiten gehalten werden!

Verdienstmöglichkeiten

Der Verdienst richtet sich ganz nach ihrer Arbeitsleistung. Voraussichtlich wird es sich hierbei aber um eine 450-Euro-Stelle bzw. Minijob handeln. Je nachdem wie Sie mit dem Auftraggeber verbleiben kann der Verdienst aber auch höher sein. Aber grade ein 450-Euro-Job eignet sich für Studenten und Schüler. Genau so können Sie auch auf Stundenbasis arbeiten. Wobei der 450-Euro-Job die bester Alternative ist

Helfer im Haushalt kann auch als Nebenjob, Minijob oder Zweitjob angenommen werden. Nicht geeignet als reiner Ferienjob, da ein Helfer im Haushalt regelmäßig gebraucht wird. Für Studenten optimal, da man mit dem Auftraggeber die Arbeitszeiten flexibel absprechen kann und somit noch genug Zeit fürs Studium bleibt. Für diesen Job braucht man kein Homeoffice und es ist auch nicht als Heimarbeit möglich. Man wird in fremden Haushalten eingesetzt.

TOP 5   Nebenjobs als Haushaltshilfe


Minijob Allrounderin für Alltagshilfe, Reinigungsarbeiten, Betreuung, Einkaufen, Gassi gehen etc. f. momentan unregelm. Einsätze auf Abruf
Kinderliebe Haushaltshilfe (m/w)
Haushälter/Haushälterin (Privathaushalt) in Singen (Hohentwiel) gesucht!
Pflegedienst sucht Haushaltshilfe, Führerschein erforderlich
Reinigungskraft (m/w/d) 2 Stunden täglich in Adlershof

Nebenjob als KFZ-Mechaniker/in
Nebenjob als Umzugshelfer/in
Nebenjob als Kellner/in
Nebenjob als Maler/in