Nebenjobs als Night-Auditor

Hinter dem Begriff Night Auditor verbirgt sich der klassische Nachtportier im Hotel- und Gaststättengewerbe. In der Regel übernimmt der Night Auditor die Rezeption eines Hotels oder einer Pension und sorgt für den reibungslosen und gesicherten Ablauf des nächtlichen Hotellebens. Der Nebenjobs als Night Auditors wird in der Regel als 450-Euro-Job angeboten und ist mit viel Verantwortung verbunden, denn er ist Ansprechpartner für die Gäste und häufig auch für die Angestellten. Wer sich für diesen Nebenjobs interessiert, sollte den Weg über schriftliche Bewerbungen gehen oder sich vor einer persönlichen Anfrage in Hotels oder Pensionen zumindest vorab telefonisch erkundigen. Als Schülerjob ist dieser Nebenjobs nicht geeignet, bietet sich jedoch für Studenten oder andere Jobsuchende, die den Anforderungen genügen, als guter Nebenverdienst an.

Aufgabenbereich

Zu den Aufgaben des Night Auditors gehört das Einchecken später ankommender Gäste genauso wie das Entgegennehmen von Aufträgen wohnender Gäste während der Nachtzeiten. In vielen Hotels läuft der Hotelbetrieb auch während der Nacht weiter, sodass Anfragen, Bestellungen für den Room-Service oder die Unterstützung der Gäste in Notfällen durch den Night Auditor gewährleistet sein müssen. Daneben muss der Night Auditor Kellnerabrechnungen oder Tagesabschlüsse veranlassen können, Reservierungen bearbeiten und das Telefon bedienen können. Zu den Aufgaben des Night Auditors gehört es ferner, für die Sicherheit des Hotels und der Gäste zu sorgen. Manche Hotelbetriebe überwachen das Gelände, Parkplätze, den Hotelkomplex sowie die Eingänge heute elektronisch, dann ist die Kontrolle der entsprechenden Überwachungsgeräte Aufgabe des Night Auditors. Sofern keine elektronische Überwachung stattfindet, gehören regelmäßige Kontrollen der verschiedenen Bereiche des Hotels zu den Pflichten des Night Auditors.

Voraussetzungen

Es werden nicht unbedingt Erfahrungen oder eine Ausbildung im Hotel- oder Gaststättengewerbe vorausgesetzt, meist erfolgt ohnehin eine Einweisung in die hotelspezifischen Vorgänge, aber vorteilhaft wären Vorkenntnisse. Vorausgesetzt werden in der Regel Sprachkenntnisse, in erster Linie Englisch, aber weitere Kenntnisse sind immer wünschenswert. Des Weiteren erwarten die meisten Auftraggeber PC-Anwenderkenntnisse, da die geforderten Aufgaben heute in der Regel auf diesem Wege zu bearbeiten sind. Wer einen Nebenjob als Night Auditor sucht, sollte Wert auf ein gepflegtes Äußeres, ein sicheres Auftreten und höfliche Umgangsformen legen. Organisatorisches Geschick, Flexibilität und unbedingte Zuverlässigkeit sind in diesem Nebenjobs von großer Bedeutung.

Arbeitszeiten

In der Regel beginnen die Arbeitszeiten in diesem Nebenjobs gegen 22.00 Uhr und enden mit der Übernahme durch den Tagesportier gegen 06.00 Uhr. Es gibt durchaus Hotels oder Pensionen, die in drei Schichten arbeiten, daher sind auch andere Absprachen möglich.

Verdienstmöglichkeiten

Der Nebenjobs des Night Auditors ist ein klassischer 450-Euro-Job, der in der Regel nicht stundenweise bezahlt wird. Da es sich bei diesem Nebenjobs um eine ausgesprochene Vertrauensposition handelt, ist die Fluktuationsrate auch relativ gering. In der Regel stellen die Hotels Dienstpläne auf, sodass der Nebenjob gut im Voraus planbar ist und anderen Verpflichtungen des Jobsuchenden gut anzupassen ist.

TOP 5   Nebenjobs als Night Auditor/in


Hotelfachmann/Hotelfachfrau Burgstädt, Sachsen

Night Auditor
Nachtportier/Night Auditor (m/w/d) für Hotel in Dresden
Mitarbeiter (m/w/d) als Nachportier für Dresden!

Night-Auditor Leipzig

Night-Auditor in Leipzig gesucht!

Night-Auditor Stolberg (Rheinland)

Night Auditor (m/w/d)

Nebenjob als KFZ-Mechaniker/in
Nebenjob als Umzugshelfer/in
Nebenjob als Kellner/in
Nebenjob als Maler/in