Interviewer (m/w) vor Wahllokalen Gardelegen

Die Forschungsgruppe Wahlen e.V. sucht Interviewer (m/w/d) vor Wahllokalen in und um Gardelegen zur Landtagswahl am 06.06.2021.

Jobangebot

Die Forschungsgruppe Wahlen e.V. sucht für die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt auf Honorarbasis
Interviewer (m/w/d) vor Wahllokalen in Sachsen-Anhalt

Wahltermin: Sonntag, 06. Juni 2021

Tätigkeit
Für die Prognose des Wahlergebnisses um 18:00 Uhr im ZDF findet eine Wählerbefragung vor Ort am Wahltag statt. Die Wählerbefragung wird von zwei Personen im Team vor einem von uns vorgegebenen Wahllokal von 8:00-18:00 Uhr unter Einhaltung aller Corona-bedingten Hygienemaßnahmen durchgeführt. Zusätzlich übermittelt ein Teampartner nach 18:00 Uhr noch das erste ausgezählte Wahlergebnis. Handy und Kfz sind am Wahltag erforderlich.

Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an einer ca. zweistündigen Schulung kurz vor der Wahl, in der das benötigte Wissen vermittelt wird.
Das Honorar pro Person beträgt für die Befragung 150 Euro, bei Übermittlung des ersten ausgezählten Wahlergebnisses nach 18:00 Uhr zusätzlich 20 Euro und für die Schulung 25 Euro, zzgl. Fahrtkostenerstattung in Höhe von 0,35 Euro je gefahrenen Kilometer.

Bewerbung
Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit und wohnen in Sachsen-Anhalt, dann kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Mo-Do: 9:00-16:00 Uhr
Fr: 9:00-15:00 Uhr

Forschungsgruppe Wahlen e.V.
N7, 13-15 | 68161 Mannheim

Arbeitgeber

Die Forschungsgruppe Wahlen e.V. (FGW), Institut für Wahlanalysen und Gesellschaftsbeobachtung, existiert seit 1974 als eingetragener Verein. Die Hauptaufgabe der Forschungsgruppe ist die wissenschaftliche Beratung und Betreuung von Sendungen des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) mit den Themenschwerpunkten:
- politische Wahlen,
- Wählerverhalten,
- Meinungen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen,
- Beratung und Evaluierung bei der Verwendung von sozialwissenschaftlichen Daten in Sendungen des ZDF.

Präzise Prognosen und schnelle Hochrechnungen zu Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Europawahlen haben die Forschungsgruppe Wahlen bekannt gemacht. Sie ist das wissenschaftliche Rückgrat der ZDF-Wahlsendungen. Die Erforschung von Wählerverhalten ist ein Schwerpunkt der FGW, hinzu kommt die kontinuierliche Beobachtung gesellschaftlicher Trends und Stimmungen, insbesondere in Form der ZDF-Sendung Politbarometer.





Interviewer (m/w) vor Wahllokalen -> Jetzt auf Nebenjob bewerben!


Kontakt zum Jobanbieter


Zurück zu den Jobangeboten

Jetzt auf Nebenjob bewerben

Infos zum Nebenjob

Jobangebot:

Nr. 1078898 vom 11.05.2021

Firmenname:

Forschungsgruppe Wahlen e.V.

Arbeitsort:

Gardelegen

Startdatum:

06.06.2021

Anstellung:

Freie Mitarbeit / Honorarbasis

Vergütung:

150 EUR (Befragung 8-18 Uhr)

Freie Stellen:

20

Kategorien:

Studentenjob  Wochenendjob  Job 50+ 




Jetzt bewerben



Bewerben auf mehrere Nebenjobs!


Unsere Nebenjobs sind immer tagesaktuell und werden redaktionell geprüft. Bewerbungen auf unsere Nebenjobs sind kostenlos und völlig unverbindlich. Die besten Nebenjobs findest Du in unserer Jobbörse Nebenjobs.net.

Wenn Du Dich auf mehrere Jobangebote bewirbst, steigerst Du Deine Chancen auf den passenden Nebenjob - Jetzt mehrfach bewerben!

Viel Erfolg wünscht Dir Dein Team von Nebenjobs.net



Zurück zu den Jobangeboten