Nebenjobs in Mannheim


Dein flexibler Neben- oder Ferienjob - verdiene sinnvoll Geld und verbessere deine Skills bei Fundraising-Infostandkampagnen
Auch Helfer brauchen Hilfe! Unterstütze uns als face-to-face Fundraiser und hilf uns neue Förderer (w/m/d) für unsere Projekte zu gewinn

Promoter m/w Mannheim

Dein Nebenjob 2018 - Deutschland Tour | Einsatz für Umweltschutz & Hilfsorganisationen | Praktikum – Studentenjob - Ferienjob

Promoter (m/w/d) Mannheim

Kreative Köpfe für flexible Promo gesucht! Aktiv für tolle Hilfsorganisationen! (Anstellung: SV-pflichtig oder kurzfristige Beschäftigung!)
Wir suchen im gehobenen Gastronomiebereich dynamische & freundliche Servicekräfte und Köche zur Aushilfe. Auch für Gewerbescheinbetreibend

Service Mannheim

14.12: Serviceaushilfen (m/w) für X-Mas Partys in Mannheim

Übersetzung Niederländisch Homework / Heimarbeit

Einfache Texte Übersetzen, von zu Hause aus: - Deutsch nach Niederländisch oder - Englisch nach Niederländisch

Servicekräfte (m/w) Mannheim/Heidelberg/Sinsheim

Ab sofort Servicekräfte für Events in der Rhein-Neckar-Region gesucht!
Heidelberg / Mannheim: Idealer Minijob/Teilzeitjob in der gehobenen Gastronomie

Koch Mannheim & Umgebung

Köche für unsere Events inkl. Frontcooking

Coach Face-to-Face Fundraising (w/m/d) Berlin, deutschlandweit

Auf Dich wartet eine spannende Aufgabe als Coach bei „Oxfam on the Road“, Oxfams Inhouse Face-to-Face (F2F) Fundraisingprogramm.
Nebenjob im Fußballstadion m/w in Mannheim!
Nachhilfelehrer in Mannheim und Umgebung gesucht!

Telearbeit (m/w) Homeoffice

Webseiten-Tester gesucht von zu Hause aus (10 Min. / 3€)

Reise-Promotion Mannheim

Dein Teilzeitjob! Flexible Reise-Promoter gesucht! Sinnvoller Nebenjob mit Top Bezahlung! Teilzeit oder Vollzeit

Jobben in Mannheim

Nebenjobs sind mittlerweile für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit, ohne Zweiteinkommen reicht das Geld oft einfach nicht mehr aus. Wer in Mannheim einen Nebenjob sucht, wird zwar, wie in jeder anderen Stadt auch, ein wenig suchen müsse, es ist aber durchaus möglich ein Zweiteinkommen zu finden, das auch noch Spaß macht.

Bei der Suche sollte man sich nur immer im Klaren sein, dass es ein Minijob sein sollte, der auch vom Arbeitgeber angemeldet wird. Wenn der Arbeitgeber das Gehalt schwarz ausbezahlen will, lieber Finger weg von dem Job, ein richtiger 450-Euro-Job muss vom Arbeitgeber angemeldet werden. Nur so macht sich der Arbeitnehmer nicht Strafbar, sonst hat man im schlimmsten Fall gleich die Behörden am Hals, die einem wegen Steuerhinterziehung an den Kragen wollen.

Welche Branchen in Mannheim bieten Nebenjobs an?

In Mannheim findet man in so gut wie jedem Bereich einen Nebenjob. Schüler, Studenten, Rentner und Hausfrauen tragen oftmals sehr gerne Zeitungen aus. Die Verlage schreiben ihre Stellenanzeigen meist in die öffentlichen Stellenanzeigen der Tageszeitungen aus. Natürlich suchen auch immer wieder Cafés oder Restaurant nach Bedienungen oder Barkeepern, sehr beliebt in diesem Bereich sind auch Küchenaushilfen. Hier spült man meist das Geschirr und kümmert sich darum, dass die Küche sauber ist.

Wer ein wenig im Internet stöbert, wird bestimmt auch die eine oder andere Anzeige für eine Stelle in Heimarbeit finden. Wenn man mit einem guten Homeoffice mit Computer und Telefon ausgestattet ist, kann meist schon los legen. Wie in jeder Stadt werden natürlich auch immer Putzkräfte für Büros oder Arztpraxen gesucht. Im Großen und Ganzen findet man in jeder Branche einen Nebenjob, man muss nur ein wenig suchen und natürlich für den gewünschten Job ein wenig Erfahrung oder Talent mitbringen, dann kann nichts schief gehen.

Was sind die typischen Nebenjobs in Mannheim?

Sehr beliebt sind wohl nach wie vor Minijobs als Putzfrau, hier kann man nicht viel falsch machen und gerade für berufstätige ist es die ideale Arbeit. Meist bekommt man vom Arbeitgeber einen Schlüssel und kann bei Bedarf auch nachts putzen. So ist man auf keine festen Zeiten angewiesen und kann kommen, wann man will. Gerade Schüler tragen auch heute noch sehr gerne Zeitungen aus. Es ist zwar oft nicht gerade schön bei Wind und Wetter raus zu müssen aber der Job ist eigentlich recht gut bezahlt und einfach auszuüben. Die Zeitungen müssen an einem bestimmten Tag ausgetragen werden, die Tageszeit ist aber egal, man kann es also auch ideal nach der Schule oder Arbeit machen.

Die Heimarbeit ist auch ein Bereich, der von vielen Menschen bevorzugt wird, man sitzt bequem zuhause vor dem Computer und Telefon und erledigt die Schreibarbeiten oder Anrufe, die der Auftraggeber zuteilt. Gerade für Mütter ist diese Arbeit ideal, sie müssen nicht raus und brauchen keine Betreuung für das Kind. Natürlich kommen die Studenten auch nicht zu kurz, hier ist der Lieblings Studentenjob immer noch das Kellnern. Da die Cafes, Bars oder Restaurant meist recht lange geöffnet sind, lässt sich diese Arbeit super mit der Uni vereinbaren und wenn man das Trinkgeld mitrechnet, ist dieser Nebenjobs nicht mal schlecht bezahlt. Wenn man sich in anderen Städten umsieht, wird man gleich feststellen, dass es überall dieselben Aushilfsjobs sind.

Nebenjob als Maschinenbauer/in
Nebenjob als Umzugshelfer/in
Nebenjob als Lieferant/in
Nebenjob als Maler/in